Neuro-Strategien mit Business Constellations (Organisationsaufstellungen)

Für Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige:

Strategieentwicklung mit Organisationsaufstellungen

Unsere Welt ist extrem komplex. Logische Zahlen-Daten-Fakten-Methoden zur Entwicklung einer Geschäftsstrategie stoßen deshalb zunehmend an Grenzen. Mit Strategieentwicklung mit Organisationsaufstellungen (Business Constellations) verbindest du logische Analyse planmäßig mit Kreativität und Intuition. Grundlage ist eine seit Jahrzehnten etablierte Strategiemethode. Sie wird durch Aufstellungen ergänzt: Du visualisierst Fragestellungen zu deiner Strategie auf ungewöhnliche Art und Weise. Dadurch zeigen sich bisher ungeahnte Potenziale und Antworten auf Fragen, über die du dir vielleicht schon lange erfolglos den Kopf zerbrochen hast.

Vielleicht arbeitest du bisher ohne konkrete Strategie oder deine bisherige Strategie stößt an ihre Grenzen. Dann ist es Zeit, neue Perspektiven einzunehmen und intuitiv und kreativ eine neue Erfolgsstrategie zu entwickeln.

Für Unternehmen, Freiberufler und Selbstständige:

Strategieentwicklung mit Organisationsaufstellungen

Unsere Welt ist extrem komplex. Logische Zahlen-Daten-Fakten-Methoden zur Entwicklung einer Geschäftsstrategie stoßen deshalb zunehmend an Grenzen. Mit Strategieentwicklung mit Organisationsaufstellungen (Business Constellations) verbindest du logische Analyse planmäßig mit Kreativität und Intuition. Grundlage ist eine seit Jahrzehnten etablierte Strategiemethode. Sie wird durch Aufstellungen ergänzt: Du visualisierst Fragestellungen zu deiner Strategie auf ungewöhnliche Art und Weise. Dadurch zeigen sich bisher ungeahnte Potenziale und Antworten auf Fragen, über die du dir vielleicht schon lange erfolglos den Kopf zerbrochen hast.

Vielleicht arbeitest du bisher ohne konkrete Strategie oder deine bisherige Strategie stößt an ihre Grenzen. Dann ist es Zeit, neue Perspektiven einzunehmen und intuitiv und kreativ eine neue Erfolgsstrategie zu entwickeln.

Für Inhaber:innen und Geschäftsführer:innen in selbstorganisierten Unternehmen:

Coaching für persönliche Transformation

Du hast die Transformation zur Selbstorganisation in deinem Unternehmen selbst initiiert und warst zu Beginn des Prozesses hoch motiviert. Aber früher oder später merkst du, je schneller die Veränderungen umgesetzt werden sollen, desto massiver stehen dir deine alten Denk- und Verhaltensmuster im Weg – obwohl du dachtest, du hättest dir längst ein agiles Mindset zugelegt.

Als Inhaberin und Geschäftsführerin einer kleinen GmbH habe ich es selbst erlebt: Es tauchen dann Selbstzweifel auf, verbunden mit Fragen, wie: War die Entscheidung zur Einführung der Selbstorganisation richtig? In welchem Maße und wie schnell kann ich Verantwortung an mein Team abgeben? Wie sieht meine neue Rolle im Team aus, das in Zukunft ohne formale Hierarchie effizient zusammenarbeiten soll?

Im Rahmen eines Coachings mit Organisationsaufstellungen gelingt es dir schnell und unkompliziert, diesen und ähnlichen Fragen auf den Grund zu gehen. Die dreidimensionale Visualisierung liefert ungewöhnliche Einsichten und Ideen, wenn Kopfzerbrechen alleine nicht weiterhilft. Du gewinnst Orientierung und Sicherheit, den Weg in die Selbstorganisation weiter erfolgreich zu gehen.

Interessierst du dich für ein Coaching für deine persönliche Transformation, buche ein kostenfreies Erstgespräch.

Organisationsaufstellungen online mit Ute Hänsler

Für Führungskräfte in Change-Prozessen:

Die Neuro-Agility-Toolbox für Führungskräfte

Du steckst in einer anstrengenden, beruflichen Veränderung und fühlst dich verunsichert und überfordert. Altes gilt nicht mehr, Neues funktioniert noch nicht. Obwohl du beste Absichten hast und hochmotiviert bist, den Change zu vollziehen, fühlt es sich so an, als würdest du dir mit alten Gedanken- und Verhaltensmustern immer wieder selbst ein Bein stellen.

Der Grund für dein Dilemma: Unser Gehirn hält an Erprobtem fest. Dies hat sich evolutionsbiologisch bewährt und verbraucht die geringste Energie. Neues zu testen und zu festigen, erfordert dagegen wesentlich mehr Aufwand.

Ein neues, agiles Mindset zu trainieren ist wie eine neue Sprache lernen. Die modernen Neurowissenschaften liefern dafür wirksame Strategien, die du mit der Neuro-Agility-Toolbox trainieren kannst.

Für Führungskräfte in Change-Prozessen:

Die Neuro-Agility-Toolbox für Führungskräfte

Du steckst in einer anstrengenden, beruflichen Veränderung und fühlst dich verunsichert und überfordert. Altes gilt nicht mehr, Neues funktioniert noch nicht. Obwohl du beste Absichten hast und hochmotiviert bist, den Change zu vollziehen, fühlt es sich so an, als würdest du dir mit alten Gedanken- und Verhaltensmustern immer wieder selbst ein Bein stellen.

Der Grund für dein Dilemma: Unser Gehirn hält an Erprobtem fest. Dies hat sich evolutionsbiologisch bewährt und verbraucht die geringste Energie. Neues zu testen und zu festigen, erfordert dagegen wesentlich mehr Aufwand.

Ein neues, agiles Mindset zu trainieren ist wie eine neue Sprache lernen. Die modernen Neurowissenschaften liefern dafür wirksame Strategien, die du mit der Neuro-Agility-Toolbox trainieren kannst.

Für Teams in Change-Prozessen:

Die Neuro-Agility-Toolbox für Teams

Du erlebst, wie große Veränderungen im Unternehmen dazu führen, dass viele Mitglieder deines Teams verunsichert, orientierungslos und überfordert sind. Der Grund: Tief verankerte Denk- und Verhaltensmuster lassen am Status quo festhalten. Denn unser Gehirn ist evolutionsbiologisch darauf programmiert, sich auf Bewährtes zu verlassen. Es muss ein Vielfaches an Energie aufwenden, um Neues zu verankern.

Deshalb ist der Schlüssel zu gelungenem Change in einem Team die persönliche Transformation jedes einzelnen Mitglieds: Nur wenn jede:r Einzelne alte Denk- und Verhaltensmuster durch ein neues, agiles Mindset ersetzt, gelingt vertrauensvolle Zusammenarbeit unter den neuen Rahmenbedingungen – die Voraussetzung, um gemeinsame Ziele effizient zu erreichen.

Die modernen Neurowissenschaften liefern dafür wirksame Strategien. Mit der Neuro-Agility-Toolbox kannst du diese mit deinem Team trainieren.