Organisationsaufstellungen für Unternehmen

Business Constellations für Führungskräfte

Ihr Berufsleben ist komplex und von vielen Unsicherheiten geprägt. Vielleicht stecken Sie mitten in einer Unternehmensumstrukturierung. Oder Sie erwägen persönliche Veränderungen. Organisationsaufstellungen lassen Sie schnell erkennen, was in brenzligen oder festgefahrenen Situationen wirklich zählt.

Dem inneren Kompass vertrauen

Mit Hilfe dreidimensionaler Visualisierungen erhalten Sie Antworten auf Fragen, die bisher unbeantwortbar schienen. So bewerten Sie Handlungsalternativen und trainieren dabei, Ihrem „inneren Kompass“ zu vertrauen. In der Regel treffen wir uns virtuell auf einer Videoplattform. Dort geschieht die Aufstellung per online-Tool, das wir über den geteilten Bildschirm bearbeiten.

Organisationsaufstellungen in kollegial geführten Unternehmen

Prozesse lassen sich oft nicht mehr auf dem Reißbrett planen. Dies wissen Sie, wenn Sie in einem selbstorganisierten Unternehmen arbeiten. Vielleicht erscheinen Team-Entscheidungen  manchmal völlig unverständlich. Organisationsaufstellungen (Business Constellations) bringen hier schnell Licht ins Dunkel.

Fragen dreidimensional visualisieren

Welche Bedürfnisse haben meine Mitarbeiter oder Kunden? Was braucht das Unternehmen jetzt, um wachsen zu können? Um was geht es bei Auseinandersetzungen wirklich? Mithilfe von Organisationsaufstellungen lassen sich solche Fragen schnell und einfach visualisieren. Sie liefern Antworten und Ideen, mit denen sich Blockaden schnell erkennen und nachhaltig beseitigen lassen.

Bernd Oestereich, Claudia Schröder, Werkstatt für kollegiale Führung

Organisationsaufstellungen in kollegial geführten Unternehmen

Bernd Oestereich, Claudia Schröder, Werkstatt für kollegiale Führung

Prozesse lassen sich oft nicht mehr auf dem Reißbrett planen. Dies wissen Sie, wenn Sie in einem selbstorganisierten Unternehmen arbeiten. Vielleicht erscheinen Team-Entscheidungen  manchmal völlig unverständlich. Organisationsaufstellungen (Business Constellations) bringen hier schnell Licht ins Dunkel.

Fragen dreidimensional visualisieren

Welche Bedürfnisse haben meine Mitarbeiter oder Kunden? Was braucht das Unternehmen jetzt, um wachsen zu können? Um was geht es bei Auseinandersetzungen wirklich? Mithilfe von Organisationsaufstellungen lassen sich solche Fragen schnell und einfach visualisieren. Sie liefern Antworten und Ideen, mit denen sich Blockaden schnell erkennen und nachhaltig beseitigen lassen.

Regelmäßige Organisationsaufstellungen für Teams

Mitarbeiter:innen erhalten regelmäßig die Möglichkeit, Themen mit Business Constellations zu bearbeiten. Dafür stehen verschiedene online-Tools zur Verfügung. Wir bearbeiten sie über einen geteilten Bildschirm.

Perspektivwechsel üben

Einzelne Mitarbeiter:innen stellen damit Fragen in One-on-one Settings auf. Oder Kleingruppen lösen ein Problem, das das ganze Team betrifft. So halten Organisationsaufstellungen Einzug in den Arbeitsalltag. Über regelmäßige Perspektivwechsel schulen alle Beteiligten ganz nebenbei den Blick auf Arbeitsprozesse und die Interaktion im Team.

Teilen Sie diese Seite mit einem Klick auf: